martin_koflerSein Werdegang ist nicht ohne Wellentäler – doch meistens war die Musik der Anker, egal, ob er als Kind bei der Schuhplattlergruppe mitmachte oder als Harmonikaspieler bei Wettbewerben durchs Land zog und Preise abräumte.

Martin Kofler wurde 1974 in Villach (Kärnten) geboren, begann für den sympathischen Kärntner schon sehr früh die Zeit der musikalischen Leidenschaft. Von der Musik begeistert, griff er mit 9 Jahren erstmals zur steirischen Harmonika. Als musikalische Weiterbildung interessierte er sich für Gitarre, Schlagzeug  natürlich für seine Stimme. Mit 17 Jahren stand er mit einer renomierten Tanzkappelle auf der Bühne und absolvierte Auftritte in Belgien, Frankreich, Spanien, Schweiz, Holland, Oesterreich und auf internationalen Kreuzfahrtschiffen.

Nach weiterer, intensiver Gesangsausbildung gab er mit seiner Single "Schöne Lieder braucht das Land", bestens gewappnet, sein Solodebüt und trat im Jahre 2001 beim Grand Prix der Volksmusik für Österreich an.

2002 trat er einem Trio bei, mit dem er als Berufsmusiker 3 Jahre auf der Bühne stand und jährlich ca. 150 Auftritte absolvierte.

Martin Kofler wollte sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und so entschloss er sich im Oktober 2005 eine Sololaufbahn als Alleinunterhalten  einzuschlagen. Er verwöhnt seit diesem Tag, mit voller Begeisterung, Power und Elan und mit jahrelanger Bühnenerfahrung sein Publikum auf verschiedenen Veranstaltungen (Zeltfesten, Partys, Hochzeiten etc.) mit zeitgemäßen Schlagersongs, uriger Volksmusik und Partysongs.

Mit „h3 music" hat Martin Kofler einen kompetenten Partner für seine neue Produktion „GLÜCK GEHABT" an seiner Seite.

Facebook

Call Now Button

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close