SAUERSTOFF


SOUL-POP und FUNK bleiben … und eine Prise deutschen ROCK dazu …

 

Musik ist für Dorothea Breil (vocals, keytar) und Lexa A. Thomas (bass, vocals) wie SAUERSTOFF. Seit 2008 arbeiten beide Musiker begeistert kreativ zusammen und feiern nun mit der neuesten Single „Wunderweißwietoll“ (2018) unter neuem Namen ihre vierte Veröffentlichung. Nicht zuletzt durch Dorotheas kraftvoll warme Stimme und die Power von 19 nationalen, wie internationalen Musikern konnte ihre bisherige Band „Dorothea And The Planets“ im Radio sowie bei der Presse (u.a. Nitro, Das Magazin) „… ihren Geheimtippstatus hinter sich lassen.“ Das letzte englischsprachige Album „Strangers In Paradise“ (2016) mit sozialkritischen Lyrics und überaus tanzbaren Beats lieferte zudem aufregend erfrischende und charismatische Musikvideos. Soul-Pop und Funk sind geblieben, doch Dorothea und Lexa haben ihrer neuen Single nun noch eine Prise Rock hinzu gestreut und – nicht unwesentlich – in Deutsch getextet. Mit freiheitsliebender und glanzvoller Stimme holen sie das „wunderweißwietolle“ Elitedenken auf den Boden zurück und bewegen Menschen zu mehr gesundem Individualismus, Empathie und Echtheit.

Dorothea und Lexa sind nicht „Wunderweißwietoll“, sondern sie „rennen … brennen“ – für die Musik.

 

Eigentlich wäre der Song der SAUERSTOFF für ein neues Sommermärchen.