biographieMit gerade mal 17 Jahren kann die gebürtige Sachsen-Anhalterin Anja Schröter schon auf eine Reihe von musikalischen Erfolgen stolz sein. Nach einer Single-Auskopplung und einem Album folgt nun der brandneue Song "Ich fühle was, was du nicht fühlst". Dieser Titel beschreibt ganz einfach das Denken und Fühlen der jungen Leute, verpackt in einem modernen Schlagersound. Für die ruhigeren Stunden entführt Sie Anja mit der Ballade "Der allergrößte Träumer" in Ihre Welt der Gefühle.

Facebook

Call Now Button

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close