SILKE & DIRK SPIELBERG


HERBERT-ROTH-PREISTRÄGER 2009

Silke & Dirk Spielberg – das erfolgreiche Gesangsduo aus Sachsen-Anhalt, haben sich als Interpreten einen festen Platz im Bereich deutschsprachiger Musik erobert. Beide lernten sich bei einer gemeinsamen Veranstaltung im Januar 1999 kennen. Bis dahin hat der Eine den Anderen immer nur im Radio gehört oder im Fernsehen gesehen. So richtig gefunkt hat es erst im Herbst 2000. Inzwischen sind Silke & Dirk Spielberg nicht nur auf der Bühne ein Paar, sondern auch im privaten Leben. Dirk Spielberg, gelernter Instandhaltungsmechaniker und Silke, gelernte Bürokauffrau, haben sich schon seit frühester Kindheit der Musik verschrieben. An der Musikschule in der Lutherstadt Wittenberg erhielt Silke eine Gesangs- und Akkordeonausbildung und Dirk Spielberg absolvierte ebenfalls eine Gesangsausbildung am Landestheater in Dessau und lernte Instrumente wie z.B. Querflöte, Akkordeon, Schlagzeug, u. v. m.

Mit gefühlvollen Liedern und Stimmungshits, einer perfekten Live-Performance, begeistert das sympathische Duo sein Publikum im In- und Ausland, sowie die Redakteure und Veranstalter. Platzierungen in TV- und Rundfunkhitparaden und eine steigende TV- und Live-Präsenz bestätigen den Weg von Silke & Dirk Spielberg.

Beide belegten im November 2003 mit ihrem Titel “Zärtlichkeit braucht keine Worte” den
2. Platz bei der “Weiß-Grünen Parade der Volksmusik” in Bischofswerda. Neben Auftritten in der “Zauberhaften Heimat” (ARD) und “Langer Samstag” (MDR), konnte sich das Fernsehpublikum auch bei Sendungen wie “Alles Gute” (MDR), “Aber bitte mit Schlager” (9Live), MDR-Mittagsmagazin, “Musik für Sie” (MDR) von der Professionalität des Duos überzeugen.

Vor allem Live überzeugt das Duo durch seine natürliche und sympathische Ausstrahlung und durch sein breitgefächertes Bühnenprogramm, welches vorwiegend aus eigenen Titeln, Oldies, Evergreens und aktuellen Schlagern, besteht.

Homepage